NEWS / BLOG auf DICKE-AERSCHE.DE

UK-Flag Click here to access my english BLOG US-Flag

Anzeige:
blog.dicke-aersche.de in 2D-QR-Barcode T-Shirt Shop von Dicke-Aersche.de blog.dicke-aersche.de in 2D-QR-Barcode



search 2013 adfgs

Die Fotosache …

2011-01-08, 01:55 CEST

… geht weiter. Klar, der Dark Market war nun kein Verkaufshit. Das war auch nicht zu erwarten, die dortige Kundschaft muß schon stark auf den Cent achten. Für mich war das eher ein Test, was von den Bildern verkaufbar ist, was nicht und wie die Leute auf die Bilder sowie die Preisgestaltung reagieren. Und ich muß sagen: was mein “Gefühl” betrifft, war es super! Es gab faktisch keine offene Kritik, kein “Kann man auch selber machen”, kein “zu teuer” usw. Die einzige Sache, die mir auffiel: mit Insekten kann man keinen locken. Warum, ist mir persönlich heierschlaft, es wurde ja sogar leichtes Interesse an den Insektenbildern bekundet. Aber die hat niemand in die Hand genommen oder ist ihnen näher gekommen. Und letztlich reden wir hier von Publikum, das sich sonst mit Schädeln usw. schmückt, also sowieso andere Vorstellungen von Geschmack und -losigkeit hat. Tja, das war so ziemlich die einzig bittere Pille, ansonsten bedanke ich mich (wenn auch mit einem Monat Verspätung) bei Daisy und Ørlog, die mir bei meinem Einstand in Verkaufsdingen sehr geholfen haben und natürlich bei der Kürbiskönigin, ohne die ja sowieso nix geht. :)

Tja, ich hatte Fotos aufgehängt, auf einem Tisch präsentiert, punktuelle Lampen draufgesemmelt, auf einem Laptop einen Katalog im Dauerlauf laufen lassen und natürlich diesen Katalog auch in gedruckter Form gehabt, damit Leute auch später nachbestellen können. Denn ich kann ja schlecht jedes Bild in jedem Format vorhalten. Und nun ist die Online-Version soweit, hier ist der

UWP-Fotokatalog!

Um es ganz klar zu sagen, das ist hier alles auf Zuruf, ich habe keinen Shop hier und ich werde auch keinerlei AGBs oder irgendwas dazupacken. Wenn jemand Bilder aus diesem Katalog ordert, dann ist das quasi ein Privatverkauf von Person zu Person. Momentan bin ich noch nicht bereit, aus sowas ein Gewerbe zu machen, es ist ein Hobby und wenn jemand diese Bilder an seine Wand hängen will, können wir über alles reden. Machbar sind die Materialien Alu-Dibond (teuer), Holz (MDF, billig) und Acryl (Alu mit Acryl-Oberfläche, sehr teuer!). Desweiteren steht natürlich auch laminiertes A4 zur Verfügung (sehr billig, sieht auch billig aus), falls jemand einfach nur mal in größer sehen will, wie die Bilder aussehen könnten.
Größentechnisch geht alles bis 1,20m (längste Seite) relativ problemlos, darüber wird’s dann nicht unmöglich, aber schwierig. Die übliche Mail-Adresse für Preis- oder andere Anfragen: uwp at dicke-aersche.de.

Ach ja, vielleicht noch dieses: Frohes neues Jahr!
Der Grund für die kleine Verzögerung: Ich hatte da in den letzten 2 Wochen ein leichtes Arm-Problem. Dabei war mir aufgefallen, wie stark rechtshänderisch ich bin, ziemlich heftig, mit links kann ich fast nix! Heute ist der erste Tag, an dem ich schmerzfrei tippen kann, aber ganz weg ist die kleine Unannehmlichkeit noch nicht. Immerhin ging Maus schubsen, da scheint man irgendwie andere Muskeln zu nutzen. Naja, alle 2 Jahre habe ich ja generellen Bodenkontakt, ich versuche, das die nächsten Winter zu verbessern, versprochen! Also in Richtung “weniger Bodenkontakt”…

2 Kommentare zum Artikel “Die Fotosache …”

  1. Ralf Hildebrandt

    “die dortige Kundschaft muß schon stark auf den Cent achten”
    Das musst Du mir erkären: Die gehen auf einen Markt und haben kein Geld? WTF?

  2. UWP

    Naja, nicht viel halt. Und ich denke, daß ich da preislich über dem rahmen bin. Die meisten verkaufen dort Second Hand Klamotten oder Second Hand Musik. Vielleicht war ich da auch falsch, aber ich wollte generell einen Resonanztest machen. Da war das schon der richtige Ort: wenn ich dort jemand zum Kauf bewegen kann (ist ja nicht so, daß ich nix verkauft hätte), dürfte es woanders eher einfacher werden.

Kommentar schreiben


3 × = fünfzehn

Kategorien

Archiv

Juni 2017
M D M D F S S
« Jun    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
-->


Blog-Seiten aufgerufen seit 9. Januar 2006:
digit digit digit digit digit digit digit digit
  Impressum